Details

Auf der Suche nach dem Glück. Leihmutterschaft als Ausweg aus der Kinderlosigkeit?


Auf der Suche nach dem Glück. Leihmutterschaft als Ausweg aus der Kinderlosigkeit?


1. Auflage

von: Hester Sedl

29,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 16.01.2019
ISBN/EAN: 9783668866270
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 74

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Examensarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 2,0, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit widmet sich der Praktik der Leihmutterschaft und stellt die Frage, inwiefern sie eine geeignete Möglichkeit ist, Kinderlosigkeit zu überwinden.

Das Thema Leihmutterschaft wurde in Deutschland bislang nicht umfassend öffentlich diskutiert. Häufig wird es als eine Randerscheinung der künstlichen Befruchtung thematisiert. Dabei ist das Thema interdisziplinär relevant, unter anderem in der Philosophie und Theologie, der Medizin und Psychologie, der Soziologie, der Politik und der Rechtswissenschaft. Eine differenzierte Auseinandersetzung erfolgte bislang vor allem in der Rechtswissenschaft und auf politischer Ebene.

Diese Arbeit leistet einen Beitrag dazu, die Themen Kinderlosigkeit und Leihmutterschaft aus dem Blickwinkel des Fachbereiches Religion zugänglich zu machen. Die religiöse Sichtweise soll an andere Fachdisziplinen anschlussfähig sein und auch vom nicht religiös geprägten Leser nachvollzogen werden können.
Examensarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 2,0, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit widmet sich der Praktik der Leihmutterschaft und stellt die Frage, inwiefern sie eine geeignete Möglichkeit ist, Kinderlosigkeit zu überwinden.

Das Thema Leihmutterschaft wurde in Deutschland bislang ...