Dieses Buch ist allen Mahnern und einsamen Rufern gewidmet, denen das Wohlergehen unserer Gesellschaft am Herzen liegt. Jeder kritische Geist ist einsam und gehört zu einer Minderheit. Die Minderheit von heute kann jedoch die Mehrheit von morgen sein.

Dieses Buch ist auch meiner Frau Marlene gewidmet für ihre kritischen und klugen Ratschläge, die mich in meinem Leben begleitet und mir stets eine gute Ratgeberin ist.

Bonn, im Januar 2021

Michael Ghanem

„Die Gedanken sind frei“

Thesen
zur Gleichheit
der Rassen

Eine Antwort auf die Theorie
der Ungleichheit der Rassen
von Arthur de Gobineau